Heranzoomen Standard wiederherstellen Herauszoomen
St. Josef-Haus

Gruppenübergreifender Dienst

Der Gruppenübergreifende Dienst bietet Bewohnern des St. Josef-Hauses, aber auch Menschen aus der Umgebung die Möglichkeit, an einem strukturierten Tagesangebot teilzunehmen.
Die Gruppe trifft sich täglich im Ludgerushaus, dort haben die Besucher die Gelegenheit an verschiedenen Aktivitäten und Angeboten teilzunehmen.

Alle Aktivitäten werden durch unser qualifiziertes Fachpersonal begleitet.

Hier bieten wir die Möglichkeit durch verschiedene Gruppen- und Einzelangebote, die vorhandenen Fähigkeiten in den geistig-kognitiven, sowie motorischen Bereichen zu erhalten, oder zu fördern.
Die Angebote umfassen den hauswirtschaftlichen, kognitiven, kreativen als auch handwerklichen Bereich und werden individuell auf die Ressourcen des Einzelnen angepasst.

Zu den Aktivitäten gehören gemeinsames Kochen und Backen, Gymnastik- und Entspannungsangebote, Gedächtnistraining, Handwerkliche- und Kreative- Tätigkeiten, sowie Ausflüge.
Die allmorgendliche Zeitungsrunde wird Beispielsweise sehr gerne angenommen und ist immer gut besucht. Hier wird in gemütlicher Runde die aktuelle Tageszeitung vorgelesen, was immer wieder zu anregenden Diskussionen führt.

Bei der Auswahl der Materialien wird darauf geachtet, dass sie den Jahreszeiten entsprechen.

Außerdem findet jeden Morgen in der Zeit von 8:30 Uhr – 9:30 Uhr ein begleitetes Ergometertraining statt.
Für die kleine Erholungspause zwischendurch steht unser Ruheraum, der mit einem Wasserbett ausgestattet ist, zur Verfügung.
Die hergestellten Arbeiten werden in einem großen Schrank in der Cafeteria ausgestellt. Für die Besucher der Cafeteria besteht die Möglichkeit, dass die hergestellten Erzeugnisse käuflich erworben werden können.

Unser Angebot orientiert sich an unser Leitbild, sowie an die Betreuungskonzepte der unterschiedlichen Wohnbereiche.